faq

Unser Produkt

  • Sushi - ist das nicht ausschließlich roher Fisch?

    Nein. Die Sushirolls lassen sich mit beliebigen Zutaten füllen. Vor hunderten von Jahren transportieren die japanischen Fischer den rohen Fisch zwischen essig-getränkten Reislagen, um ihn auch nach Längeren Seefahrten noch frisch und genießbar an Land bringen zu können. Das ist der Ursprung des Sushi. Heute ist alles erlaubt, was schmeckt. Wir sind stolz auf unsere große Auswahl an kreativen Sushirolls für jeden Geschmack - mit rohem oder gegartem Fisch, mit Fleisch, vegetarisch oder vegan. Bei uns ist für jeden Gaumen ist etwas Köstliches dabei.

  • Muss ich mir - vor allem bei hohen Temperaturen - Sorgen um die Haltbarkeit machen?

    Nein. Wir von ManThei legen Wert auf die Einhaltung höchster hygienischer Standards. Wie in der Frage oben zum rohen Fisch dargestellt, ist Sushi sogar als Konservierungsmethode für rohen Fisch entwickelt worden. Die konservierende Wirkung geht von den Zutaten Essig, Salz und Zucker aus.

    Außerdem haben wir unsere Produkte von der http://www.landwirtschaftskammer.de/lufa/ untersuchen lassen. Auch nach längerer Lagerung bei Zimmertemperatur konnte keine Keimbelastung feststellt werden. Genieße dein ManThei-Sushi also ganz entspannt bei dir zuhause oder im Restaurant!

  • Welchen Qualitätsanspruch hat ManThei?

    Unser Sushi wird stets frisch aus hochwertigen Zutaten von geprüften Lieferanten hergestellt. Ob Reis, Tee oder Sojasauce – alle Produkte sind qualitativ hochwertig und nicht genmanipuliert. Das Gemüse und die Freilandeier stammen aus der Region. Weiter Infomationen erhältst du im Flyer Flyer: 10 gute Gründe, warum Sie bei ManThei bestes Sushi bekommen.

  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus?

    Nachhaltigkeit und Schutz der Ressourcen spielen für uns eine große Rolle. Fisch und Meeresfrüchte beziehen wir von unseren Partnern aus zertifizierter nachhaltiger Fischerei. Als erstes Sushi-Restaurant Deutschlands haben wir bereits 2011 den vom Aussterben bedrohten Roten Thunfisch (Blauflossen-Thun) und das daraus gewonnene Produkt Toro vollständig von der Speisekarte genommen.


Die Lieferung

  • Warum braucht ihr 45 - 75 Minuten?

    Wir finden, Sushi schmeckt frisch am besten. Darum bereiten unsere Köche deine Speisen erst nach Eingang der Bestellung zu. Der Prozess der Zubereitung und die Auslieferung können je nach Bestellaufkommen und Verkehrssituation bis zu 75 Minuten in Anspruch nehmen.

  • Warum gibt es eine Lieferpauschale?

    Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns im Jahr 2015 sind bei uns die Kosten für die Auslieferung stark gestiegen. Daher kommen wir leider nicht darum herum, für jede Lieferung eine Anfahrtpauschale von 1,50 Euro zu erheben. Wir hoffen auf dein Verständnis!

  • Wie kann ich bezahlen?

    Bei Lieferung akzeptieren unsere Fahrer an der Haustür Barzahlung und - wenn Sie das bei Bestellung angegeben haben - EC-Zahlung. Bei Bestellung über unseren Onlineshop ist auch Paypal-Zahlung möglich.


Der Sushikurs

  • Wie kann ich am einem Sushikurs teilnehmen?

    Am besten rufst du im ManThei office an und erkundigst dich nach den nächsten freien Terminen. Melde dich für einen Termin an. Sobald du die Kursgebühr überwiesen hast, ist deine Anmeldung wirksam.

  • Wie kann ich teilnehmen, wenn ich einen Sushikurs-Gutschein habe?

    Rufe im ManThei office an und erkundige dich nach den nächsten freien Terminen. Melde dich für einen Termin an. Deinen Sushikurs-Gutschein musst du unbedingt du zum Sushikurs-Termin mitbringen.

  • Kann ich von der Buchung zurücktreten?

    Unsere Kurse sind meist über Monate hinweg ausgebucht. Daher kannst du deine Anmeldung bis 15 Tage vor dem gebuchten Termin kostenlos stornieren. Sind es nur noch 14 bis 5 Tage zum Termin, erheben wir eine Stornogebühr von € 35,00 pro Teilnehmer. Bei einer Absage später als 5 Tage vor dem gebuchten Termin oder bei Nichterscheinen ist die Kursgebühr in voller Höhe fällig.


Unser Unternehmen

  • Wieso eröffnen Deutsche ein Sushirestaurant?

    Als große Sushifans haben wir damals - Anfang 1999 - einen Sushi-Lieferdienst, wie wir ihn z.B. aus München kannten, in Düsseldorf schmerzlich vermisst. Also haben wir das ManThei sushitaxi gegründet. In der Küche hat unser Sushimeister Shu Onishi unsere Rezepturen und Verarbeitungsstandards festgelegt - bis heute Grundlage unserer Produktqualität.

  • Arbeiten bei euch nur Japaner?

    Der japanische Sushimeister Shu Onishi hat 1999 die Grundlage für unsere Rezepturen und unsere Sushiqualität gelegt. Seitdem sind auch Mitarbeitern aus anderen Nationen bei uns zu Sushiköchen herangewachsen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Liebe zum Essen, Leidenschaft für's Kochen und Teamfähigkeit die besten Voraussetzungen sind, um ein so anspruchsvolles Produkt wie Sushi herzustellen.